Reise-Angebote

 

 

 

 

 

Fahrt zu den Seefestspielen Mörbisch

 

"Gräfin Mariza"

 von Emmerich Kálmán

 

am Donnerstag, 26. Juli 2018

 

 

 

 

 

 

6 Tage nach

 

Seefeld in Tirol

 

Bayrische Königsschlösser Linderhof,

 

Neuschwanstein, Zugspitze und Innsbruck

 

von 18. bis 23. Juni 2018

 

 

Programm:

 

1. Tag: 05 Uhr 30 Birkfeld Garage Fasching, 05 Uhr 50 Fischbach Cafe Fasching, 06 Uhr 20 Kindberg Sportplatz, 06 Uhr 35 St. Marein Raiba: Leoben – Wörschach (Frühstück) – Liezen – Schladming vorbei an Salzburg und am Chiemsee – Miesbach bis zum Tegernsee. Kurzer Aufenthalt, nach einem Blick in die ehemalige Klosterkirche Tegernsee Mittagessen im Bräustüberl. Danach geht´s weiter nach Bad Tölz: Spaziergang durch die Altstadt, hier bleibt auch Zeit für eine Kaffeepause. Danach geht´s vorbei am Kochelsee und Walchensee – Wallgau – Mittenwald nach Krinz bei Seefeld ins Hotel Marthe.

 

2. Tag: Am Vormittag leichte Wanderung in der Umgebung von Seefeld. Der Nachmittag steht frei zu Verfügung.

 

3. Tag: Fahrt über Garmisch – Oberau – Ettal und weiter zum Schloss Linderhof. Besichtigung und Führung durch das wunderschöne Rokokoschloss König Ludwig II. Weiterfahrt über den Ammersattel (1118m) vorbei am Plansee – Reutte – Füssen nach Hohenschwangau. Nach dem Mittagessen besichtigen wir das Schloss Neuschwanstein. Wie ein Märchenschloss thront Neuschwanstein über einer Schlucht. Rückfahrt durchs Außerfern über Reutte – Lehrmoos – Fernpass (1216m) – Nassereith, dem Mieminger Plateau – Telfs, vorbei an Mösern nach Seefeld.

 

4. Tag: Von Seefeld fahren wir über Scharnitz – Mittenwald nach Garmisch-Partenkirchen, und mit der Zahnradbahn und der Kabinenbahn auf die Zugspitze, mit 2962m höchster Berg Deutschlands im Wettersteingebirge. (Der Fahrpreis für beide Bahnen beträgt ca. € 46,00 und ist nicht im Pauschalpreis enthalten!). Über Mittenwald – Leutasch geht’s wieder zurück nach Seefeld.

 

5. Tag: Abfahrt ca. 08 Uhr 30 nach Innsbruck: wir besichtigen die Berg Isel Schanze das Tirol Panorama mit dem Riesenrundgemälde und das Kaiserjägermuseum. Nach dem Mittagessen Aufenthalt in der Altstadt von Innsbruck, danach besuchen wir noch die Glockengießerei Grassmayr: Führung durch die Glockengießerei und durch das Glockenmuseum. Anschließend geht´s wieder zurück nach Seefeld.

 

6. Tag: Abfahrt ca. 8 Uhr, durch das Inntal vorbei an Innsbruck – Wattens – Schwaz – Wörgl nach Söll: mit der Kabinenbahn fahren wir auf die Hohe Salve: hier erwartet uns ein wunderbarer Panoramablick auf über 70 Dreitausender (die Hohe Salve ist einer der schönsten Aussichtsberge der Alpen). Danach fahren wir zur Mittelstation bis zum Hexenwasser: Wir durchwandern die verschiedenen Stationen. Nach dem Mittagessen fahren wir über Lofer – Bischofshofen – Schladming – Liezen – Bruck wieder nach Hause.

 

Wetterbedingte Änderungen des Programms und der Fahrtroute vorbehalten!

 

Leistungen: Busfahrt, 5 Nächtigungen im 3 Sterne Hotel mit Halbpension (Hallenbad), Eintritte: Schloss Neuschwanstein u. Linderhof, Riesenrundgemälde und Kaiserjägermuseum, Berg Isel Schanze, Glockengießerei, Seilbahn Hohe Salve inkl. Eintritt Hexenwasser, sämtl. Maut- u. Parkgebühren.

 

Pauschalpreis: € 470,00

Einbettzimmerzuschlag: € 50,00 (für 5 Nächte)

Anmeldeschluss: 01. Mai 2018

Mindestteilnehmeranzahl 44 Personen

Reisepass mitnehmen!

Anmeldungen werden mit einer Anzahlung von € 50,00 p/Pers. fixiert. Restzahlung (€ 420,00) frühestens 14 Tage vor Reiseantritt. Anzahlung und Restzahlung bitte mit dem Kennwort: „6 Tage Seefeld“ durch Banküberweisung: Bankverbindung: Raiba Fischbach, IBAN: AT86 3802 3000 0201 4538   lautend auf Fasching Ernst u. Gabriele

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung AG, um entstehende Kosten im Falle einer Stornierung abzudecken!

Die Reisestornoversicherung kann bei uns abgeschlossen werden und beträgt für diese Reise € 33,00 pro Person im Doppelzimmer

 

 

 

 

 

 

5 Tage

 

Wanderurlaub

 

in Flachau

 

vom 31. Juli bis 04. August 2018

 

Programm:

 

1.Tag: 06 Uhr Birkfeld Garage Fasching, 06 Uhr 20 Fischbach Cafe Fasching, 06 Uhr 50 Kindberg Sportplatz, 07 Uhr St. Marein Raiba: Leoben – Wörschach (Frühstück), Schladming – Gleiming – Forstau und weiter über die Mautstraße bis zur Vögeialm (1356m) am Fuße der Steirischen Kalkspitze. Mittagspause und Aufenthalt auf der Vögeialm. Möglichkeit zu einer kurzen Wanderung. Danach Fahrt in die Flachau zum Hotel Tirolerhof.

 

2. Tag: Am Vormittag Rundgang durch den Ort Flachau, der Chef unseres Hotels begleitet uns durch den Ort. Am Nachmittag Fahrt mit dem Bus nach Flachauwinkel: Gemütliche Wanderung durch das Marbachtal bis zur Marbachalm (ca. 2 Std.). Danach Rückfahrt ins Hotel.

 

3. Tag: Fahrt mit der Seilbahn zur Jandlalm (1700m). Wanderung auf das Grießenkareck (1991m). Hier werden wir mit einem fantastischen Panorama belohnt. (Gehzeit ca. 4 Std.). Mit der Seilbahn geht´s wieder ins Tal.

 

4. Tag: Fahrt mit dem Bus bis zum Berggasthof Sattelbauer (1300m). Von dort wandern wir auf den Lackenkogel, 2051m (Gehzeit ca.3 ½ Stunden). Wer es gemütlicher will wandert nur bis zur Lackenalm (1600m). Von dort hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Dachstein.

 

5. Tag: Abf. ca.9 Uhr: Heimfahrt über Radstadt – Schladming bis Gröbming und über die Mautstraße bis zum Steinerhaus (1828m), am Fuße des Stoderzinken. Wanderung zum Friedenskircherl und zum Gipfel des Stoderzinken (2084m). Nach dem Mittagessen beim Steinerhaus, Heimreise über Liezen – Palten-Liesingtal – Mürztal wieder nach Fischbach und Birkfeld.

 

Wetterbedingte Änderung des Programms und der Fahrtroute vorbehalten!

 

Leistungen: Busfahrt inkl. Autobahnmaut, 4 Nächtigungen mit Halbpension im 4 Sternhotel, inkl. Hallenbad u. Wellnessbereich (Bademäntel im Zimmer), Seilbahn bis zur Jandlalm, Ortsführung mit dem Chef durch Flachau, Maut Vögeialm und Stoderzinken, 1 x Kaffee u. Kuchen am Nachmittag.

 

Pauschalpreis: € 350,00 pro Person

Einbettzimmerzuschlag: € 75,00 (für 4 Nächte)

Anmeldeschluss:  15. Juni 2018

Mindestteilnehmeranzahl: 44 Personen

Anmeldungen werden mit einer Anzahlung von € 35,00 pro Person fixiert. Restzahlung (€ 315,00 p/P) frühestens 14 Tage vor Reiseantritt. Anzahlung und Restzahlung bitte mit dem Kennwort: „5 Tage Wanderurlaub“ durch Banküberweisung. Bankverbindung: Raiba Fischbach, IBAN: AT86 3802 3000 0201 4538 lautend auf Fasching Ernst u. Gabriele

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung AG, um entstehende Kosten im Falle einer Stornierung abzudecken!

Die Reisestornoversicherung kann bei uns abgeschlossen werden und beträgt für diese Reise € 28,00 pro Person im Doppelzimmer.

 

 

 

 

 

6 Tages Reise

 

Lago Maggiore

 

Lugano See – Comer See

 

Borromäische Inseln – Mailand

 

vom 25. bis 30. Sept. 2018

 

Programm:

 

1. Tag: Abfahrt 05 Uhr Birkfeld Garage Fasching, 05 Uhr 20 Fischbach Cafe Fasching, 05 Uhr 50 Kindberg Sportplatz, 06 Uhr St. Marein Raiba: Leoben – Perchauer Sattel – Klagenfurt – Udine – Padua – Verona – Bergamo – Mailand, am Lago Maggiore entlang bis Verbania Pallanza ins Hotel Europalace.

 

2. Tag: Ausflug ins Verzascatal: Heute fahren wir in die Seitentäler von Locarno. Unweit von hier erwartet uns ein kleiner Imbiss mit einem Glas eines heimischen Weines. In Brion, dem Hauptort des Tales, befindet sich eine kleine Kirche mit schönen Fresken (um 1330) die Malern aus der Romagna zugeschrieben werden. Danach Rückfahrt ins Hotel nach Pallanza.

 

3. Tag: Ausflug Drei-Seen-Rundfahrt: Fahrt am Lago Maggiore entlang bis Locarno und Weiterfahrt bis Lugano. Nach einem Aufenthalt in Lugano zum fakultativen Mittagessen und Besichtigung der Kirche "Santa Maria degli Angioli" bleibt es der Gruppe überlassen, ob sie die Kathedrale oberhalb von Lugano besichtigt oder lieber auf der berühmten "Via Nassa" einen Einkaufsbummel macht. Am Nachmittag geht es dann zum Comer See. Etwa 1,5 Std. Aufenthalt in Como, der Stadt der Seide. Rückfahrt zum Hotel.

 

4. Tag: Borromäische Inseln: Vormittag Bootsfahrt zur Isola Bella und Besichtigung des berühmten Palastes aus dem 17. Jh. und des Terrassengartens, der zu den schönsten Barockgärten Italiens zählt. Es ist die Isola Bella, die den Lago Maggiore in der Welt berühmt gemacht hat. Anschließend Freizeit auf der Insel. Dann geht es weiter zur Isola Pescatori, einem malerischen Fischerdorf. Nach der Führung auf der Insel Möglichkeit zur Mittagspause. Am Nachmittag Rückfahrt nach Stresa, Stadtrundgang durch die Altstadt.

 

5. Tag: Ausflug nach Mailand: 2-stündige Stadtführung durch Mailand. Mittagspause und Aufenthalt in Mailand. Weitere Besichtigungsmöglichkeiten: Kirche Santa Maria delle Grazie, Schloss Sforza, Galleria Vittorio Emanuele, Scala Museum und vieles mehr. Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

 

6. Tag: Nach dem Frühstück geht die Heimreise vorbei an Mailand – Verona – Padua – Udine – Tarvis – Villach – Klagenfurt – Neumarkt – Murtal – Mürztal – Fischbach – Birkfeld.

 

 

Wetterbedingte Änderungen des Programms und der Fahrtroute vorbehalten!

 

Leistungen:  Busfahrt, 5 Nächtigungen mit HP im 3 Sterne Hotel, Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln inkl. Landungssteuer, Eintritt Palazzo Borromeo u. Botanische Gärten, Museum und Gärten Isola Madre und Isola Bella, kleiner Imbiss u. ein Glas Wein, örtl. Reiseleitung am 2., 3. u. 4.Tag, 2-stündige Stadtführung in Mailand, sämtliche Maut- und Parkgebühren.

 

Mindestteilnehmeranzahl: 42 Personen

Reisepass mitnehmen! (kann 5 Jahre abgelaufen sein!)

Preis: € 550,00  pro Person

Einbettzimmerzuschlag: € 90,00 für 5 Nächte

Anmeldeschluss: 1. August 2018

 

Anmeldungen werden mit einer Anzahlung von € 55,00 p/Pers. fixiert. Restzahlung (€ 495,00) frühestens 14 Tage vor Reiseantritt. Anzahlung und Restzahlung bitte mit dem Kennwort: „Lago Maggiore“ durch Banküberweisung: Bankverbindung: Raiba Fischbach, IBAN: AT86 3802 3000 0201 4538 lautend auf Fasching Ernst u. Gabriele

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung AG, um entstehende Kosten im Falle einer Stornierung abzudecken!

 

Die Reisestornoversicherung kann bei uns abgeschlossen werden und beträgt für diese Reise € 37,00 pro Person

 

 

 

 

 

Herbsturlaub

 

5 Tage nach Selce

 

Crikvenica Riviera

 

Kroatien

 

Plitvicer Seen – Rijeka – Insel Krk

  

vom 21. bis 25. Oktober 2018

 

Programm: 

 

1. Tag: Abfahrt 06 Uhr 45 Fischbach Cafe Fasching, 07 Uhr 15 Birkfeld Garage Fasching. 06 Uhr 30 Hönigsberg Spar, 07 Uhr 10 Kindberg Sportplatz, 07 Uhr 20 St. Marein Raiba: Wir fahren bis zur Raststätte Gralla (kurze Pause), danach weiter über Spielfeld (Grenze), vorbei an Marburg bis zum Trojanepass wo wir unsere Mittagspause machen. Weiter geht es vorbei an Laibach – Postojna – Pivka – Bistrica bis Rijeka: Stadtführung in Rijeka. Dann fahren wir nach Selce ins Hotel Katarina.

  

2. Tag: Am Vormittag Panoramaschifffahrt zur Insel Krk mit Aufenthalt in der kleinen Stadt Klimno (Gesamt ca. 3 Stunden), danach Rückfahrt nach Selce. Der Nachmittag steht frei zur Verfügung.

  

3. Tag: Tagesausflug zum Nationalpark Plitvicer Seen: wir fahren vorbei an Senji – Otocac nach Plitvica: der Nationalpark zählt zu den schönsten Nationalparks weltweit und wurde 1979 von der Unesco als Weltnaturerbe aufgenommen. Hier wurden auch die Winnetou Filme gedreht. Wir wandern durch den Nationalpark, fahren mit dem Elektroboot und dem Panoramazug. Hier erleben wir ein einzigartiges Naturschauspiel. Am späten Nachmittag geht es wieder zurück nach Selce.

  

4. Tag: Der heutige Tag steht frei zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit einen ganztägigen Schiffsausflug mit Fischpicknick zu buchen (ab mindestens 30 Personen € 33,00 p/P, nicht im Pauschalpreis enthalten)

  

5. Tag: Abfahrt um ca. 09 Uhr: wir fahren der Küste entlang über Lovran – Opatija – Bistrica – Pivka – Postojna – Laibach – Marburg wieder zurück in die Steiermark.

 

 

Wetterbedingte Änderungen des Programms und der Fahrtroute vorbehalten!

 

Leistungen: Busfahrt (inkl. aller Straßenmauten u. Parkgebühren), 4 Nächtigungen im 4 Sterne Hotel Katarina mit HP (Buffet) inkl. ein Getränk zum Abendessen, Eintritt ins Hallenbad, Eintritt Nationalpark Plitvica inkl. Elektroboot und Panoramazug, Stadtführung Rijeka, Reiseleitung bei der Fahrt nach Plitivica und die Schifffahrt zur Insel Krk.

  

Pauschalpreis: € 300,00 p/P 

EZZ € 45,00 für 4 Nächte 

Gültiger Reisepass erforderlich! 

Mindestteilnehmerzahl: 42 Personen 

Anmeldeschluss: 01. September 2018

  

Anmeldungen werden mit einer Anzahlung von € 30,00 p/P fixiert. Restzahlung € 270,00 p/P frühestens 14 Tage vor Reiseantritt. Anzahlung und Restzahlung bitte mit dem Kennwort: „5 Tage Kroatien“ durch Banküberweisung:  Bankverbindung: Raiba Fischbach, IBAN: AT86 3802 3000 0201 4538 lautend auf Fasching Ernst u. Gabriele

  

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung AG, um entstehende Kosten im Falle einer Stornierung abzudecken!  

Die Reisestornoversicherung kann bei uns abgeschlossen werden und beträgt für diese Reise € 21,00 pro Person im Doppelzimmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

Reiseversicherung:

Rücktritt/Storno: laut den Reisebedingungen des Fachverbandes der Österr. Reisebüros v. 1.8.1992 fallen folgende Kosten im Stornofall an:

 

Bis 30 Tage vor Reiseantritt: 10 % des Reisepreises pro Person

Ab dem 29. – 20. Tag vor Reiseantritt: 25 % des Reisepreises pro Person

Ab dem 19. – 10. Tag vor Reiseantritt: 50 % des Reisepreises pro Person

Ab dem 9. – 4. Tag vor Reiseantritt: 65 % des Reisepreises pro Person

Ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85 % des Reisepreises pro Person

immer vom Pauschalpreis!

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung AG, um entstehende Kosten im Falle einer Stornierung abzudecken!